Ebay gewerblich oder privat – was muss ich wissen?

ebay privat oder gewerblich

Ebay gewerblich oder privat

Welche Verkäufe über Ebay gewerblich oder privat erfolgen? Was wurde aktuell über Ebay gewerblich entschieden?

Vieles wird über Ebay gewerblich versteigert. Oft ist es einem leider gar nicht bewusst, ob die Verkäufe noch privat oder bereits gewerblich ablaufen.

Aktuell wurde entschieden, dass der Verkauf von 140 Pelzmäntel über Ebay gewerblich erfolgt ist und als Folge nachträglich Umsatzsteuernachzahlungen fällig werden.

  • Eine unternehmerische und somit umsatzsteuerpflichtige Tätigkeit wird bereits ausgeübt, wenn planmäßig und mit erheblichen Organisationsaufwand 140 fremde Pelzmäntel in eigenem Namen über Ebay veräußert werden.

Um was ging es bei dem „Ebay gewerblich“ Fall eigentlich?

Die Klägerin ist eine selbständige Finanzdienstleiterin, welche in den Jahren 2004 und 2005 über zwei Verkäuferkonten bei Ebay mindestens 140 Pelzmäntel für 90.000 Euro verkauft hatte.

  • Die Klägerin war der Meinung, dass die Verkäufe privat erfolgt sind, weil es sich bei den Pelzmänteln um eine umfangreiche private Pelzmantelsammlung ihrer verstorbenen Schwiegermutter handelt.

Die unterschiedlichen Größen erklärt die Klägerin durch eine natürliche Änderung der Kleidergröße über viele Jahre. Im Verkauf der privaten Sammlung sah die Klägerin keine unternehmerische Tätigkeit.

Das Finanzgericht gab jedoch der Klage statt. Die Begründung des Finanzgerichtes lautete, dass der Verkauf einer privaten Sammlung keine unternehmerische Tätigkeit darstellt.

  • Der Bundesfinanzhof hatte eine andere Meinung und bejahte die Meinung des Finanzamtes. Die Tätigkeit der Klägerin hatte nichts mit der Tätigkeit eines privaten Sammlers zu tun, weil die Klägerin fremde Pelzmäntel verkauft hat.

Das Finanzgericht hat bei seiner Entscheidung nicht berücksichtigt, dass es sich beim Verkauf der Pelzmäntel nicht um Sammlerstücke, sondern Gebrauchtgegenstände handelt. Merkwürdig war auch, dass die Pelzmäntel unterschiedliche Arten, Marken und Größen aufwiesen.

Ob Ebay gewerblich für Verkäufe genutzt wird, sind folgende Kriterien entscheidend:

  1. aktive Schritte zur Vermarktung wurden unternommen
  2. ähnliche Mittel wurden bedient (ebay).

Dabei spielt es keine Rolle, ob die Verkäufe nur über einen begrenzten Zeitraum im aktuellen Fall über zwei Jahre erfolgt sind.

  • Die Steuernachzahlungen werden in diesem Fall fällig und müssen auch nachträglich nun aufgrund der Entscheidung tatsächlich geleistet werden.

Ob Ebay gewerblich oder privat genutzt wird, muss von Anfang an geprüft werden, um spätere Überraschungen und Steuernachzahlungen zu vermeiden.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr STEUER-INFO-BLOG

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Steuernews

Buch-Tipps für Sie

Suchwörter