Wo steht steuerliche Identifikationsnummer drauf und wofür?

steuer-idnr

Steuerliche Identifikationsnummer

Wo finde ich die steuerliche Identifikationsnummer und wofür wird diese benötigt?

Die steuerliche Identifikationsnummer wurde zur Vereinfachung des deutschen Steuerrechts  und Abbau der Demoktratie eingeführt.

Wo finde ich meine steuerliche Identifikationsnummer (Steuer IdNr) eigentlich?

Zu finden ist die Steuer – IdNr bei folgenden Unterlagen:

1. im Einkommensteuerbescheid  (oben links oberhalb der Steuernummer)

2. bei Angestellten auf der jährlichen Lohnsteuerbeschenigung (diese bekommen Sie ein Mal jährlich von ihrem Arbeitgeber)

3. Informationsschreiben ihres Finanzamtes (dieses wurde im Oktober oder November des Jahres 2011 mit gespeicherten elektronischen Lohnsteuerabzugsmerkmalen an die Bürger verschickt).

Wofür wurde die steuerliche Identifikationsnummer eingeführt?

Viele Länder der Europäischen Union haben bereits ein solches System und Deutschland folgt mit der Einführung der Steuer-IdNr der Modernisierung des komplizierten und teuren Steuersystems.

  • Außerdem soll die Steuer-IdNr das geltende System vereinfachen und die Büroktratie abbauen.

Geplant ist, dass die Steuernummer später irgendwann mal wegfällt und dafür nur noch die Steuer-IdNr bei der Einkommensteuer gilt.

  • Die steuerliche Identifikationsnummer gilt ein ganzes Leben lang und ändert sich nicht, wenn persönliche Veränderungen durch Heirat oder Umzug des Bürgers erfolgen.

Die Steuer-IdNr besteht aus 11 Zahlen und beinhaltet keine Informationen über den Bürger oder deren Finanzamt.

Was soll ich tun, wenn ich die steuerliche Identifikationsnummer verloren habe?

Sollten Sie ihre Steuer-IdNr nicht finden oder verloren haben, so können Sie diese natürlich online auf den Seiten des Bundeszentralamts für Steuern nochmal anfordern.

  • Diese bekommen Sie innerhalb von maximal vier Wochen per Post zugeschickt. Eine Anforderung per E-Mail ist leider aus Sicherheitsgründen nicht möglich.

Wer bekommt eigentlich eine steuerliche Identifikationsnummer?

Jeder Bürger, der in Deutschland  mit seiner Hauptwohnung oder einzigen Wohnung gemeldet ist, erhält die Steuer-IdNr.

Auch die Bürger, die in Deutschland nicht gemeldet sind aber jedoch in Deutschland steuerpflichtig sind, bekommen diese Nummer ebenfalls zugeschickt.

Kann ich meine SteuererklärungSteuererklärung eines Angestellten wurde abgelehnt. Lesen Sie mehr ... » ohne Steuer-IdNr machen?

Die Steuererklärung kann auch ohne Angabe einer Steuer-IdNr beim zuständigen Finanzamt eingereicht werden.

Die Steuer-IdNr stellt somit keine Voraussetzung für die Abgabe einer Steuererklärung dar.

Für welche SteuernSteuern – was macht der Staat mit unseren Steuern?. Lesen Sie mehr ... » gilt eigentlich die Steuer-IdNr?

Die steuerliche Identifikationsnummer wird nur für die Einkommensteuer verwendet und nicht für alle anderen Steuern.

Sollten Sie eine steuerliche Identifikationsnummer dringend benötigen oder wollen Sie diese bei ihrer Steuererklärung angeben, so haben sie viele o. g. Möglichkeiten auf diese dran zu kommen.

Viel Erfolg und Grüße

Ihr STEUER-INFO-BLOG

2 Antworten auf Wo steht steuerliche Identifikationsnummer drauf und wofür?

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Steuernews

Buch-Tipps für Sie

Suchwörter