EM-Fußball

EM Fußball – Feiern und Fiebern mit Mitarbeitern oder Kunden – was ist steuerlich möglich?

EM Fußball und Steuer

EM Fußball  2012 mit Mitarbeitern oder Kunden fiebern und feiern. Sie haben Ihre Mitarbeiter/Kunden zur  Europameisterschaft eingeladen und EM-Tickets für Mitarbeiter/Kunden gekauft und fragen sich, was das steuerlich für Sie bedeutet?  Die reinen Tickets sind Zuwendungen, die vom Empfänger zu versteuern sind. Für Geschenke an Mitarbeier oder Kunden  besteht die Möglichkeit für alle Geschenke und somit für die EM – Tickets die Steuer als Einladender gem. § 37b EStG zu übernehmen. Bei Mitarbeitern kann steuerlicher Arbeitslohn entstehen…

Es gibt eine Pauschalsteuer in Höhe von 30 %, diese gilt für Sachzuwendungen und Incentives für Mitarbeiter oder Kunden bzw. Geschäftsfreunde.

Jeder Unternehmer kann das Wahlrecht zur Übernahme der Steuer Weiterlesen

Steuernews

Buch-Tipps für Sie

Suchwörter