Fort- oder Ausbildungskosten

Steuererklärung – Bildungskosten – Sonderausgaben oder Werbungskosten?

Fort-, Aus-, oder Weiterbildung wie kann diese bei der Steuererklärung abgesetzt werden

Fort-, Aus-, oder Weiterbildung alles Bildungskosten, die bei der Steuererklärung irgendwie berücksichtigt werden sollten. Bei fast jedem Beruf oder einer Berufsgruppe kann man sich fortbilden lassen, um eben eine bessere Position bei der Firma, wo man momentan beschäftigt ist, zu bekommen. Das Geld spielt dabei natürlich eine große Rolle. Die Fortbildungskosten übernimmt nicht immer der Arbeitgeber. Es fallen dabei Kursgebühren, Fahrtkosten, Fachliteratur usw. an. Diese will man gerne als Werbungskosten oder Sonderausgaben absetzen.

Bei einer Ausbildung ist man eben in einem Ausbildungsverhältnis oder Umschulung. Hier fallen auch oft hohe Ausbildungskosten an, die man gerne von der Steuer abziehen will.

Folgende Punkte sind entscheidend: Weiterlesen

Steuernews

Buch-Tipps für Sie

Suchwörter