Unfallkosten

Unfall auf der Strecke Wohnung – Arbeitsstätte was nun?

Unfall zusätzlich neben Pendlerpauschale abzugsfähig

Man war zu schnell unterwegs, weil man mal wieder verschlafen hat und plötzlich passiert auf der Fahrt Wohnung – Arbeitsstätte ein Unfall und nun fragt man sich, ob ein Unfall von der Steuer absetzbar ist?

Wie es jedem bekannt ist, ist für die Fahrten Wohnung-Arbeitsstätte und umgekehrt die Kilometerpauschale bzw. Pendlerpauschale i. H. v. 0,30 Cent pro km als Fahrtkosten und somit Werbungkosten bei Arbeitnehmer von der Steuer absetzbar.

Aber auch beruflich veranlasste Unfallkosten z. B. auf der Fahrt Wohnung –Arbeitsstätte oder Arbeitsstätte-Wohnung sind neben der Pendlerpauschale als Werbungskosten von der Steuer absetzbar. Werbungskosten sind alle Kosten, die im Zusammenhang mit dem ausgeübten Beruf entstanden sind. Die Pendlerpauschale Weiterlesen

Steuernews

Buch-Tipps für Sie

Suchwörter