Veräußerung von Anteilen an Kapitalgesellschaften

Veräußerung von Anteilen an Kapitalgesellschaften

Bei Veräußerung von Anteilen an Kapitalgesellschaften ging es um die Beteiligungsgrenze von 1%.

Die Gewinne aus der Veräußerung von Anteilen an Kapitalgesellschaften, die im Privatvermögen gehalten werden, sind danach steuerpflichtig, wenn der Verkäufer innerhalb der letzten fünf Jahre am Kapital der Gesellschaft Weiterlesen

Steuernews

Buch-Tipps für Sie

Suchwörter