Buch-Tipps für Sie

Welche Steuerklasse nach Trennung passt zu mir?

Steuerklassenwechsel nach Trennung

Steuerklasse nach Trennung

Steuerklasse nach Trennung richtig auswählen und bei der monatlichen Lohnabrechnung  von mehr Geld in der Tasche profitieren.

Welche Steuerklasse nach Trennung zu Ihnen am besten passt, entscheiden viele Faktoren wie Kinder, Scheidung, dauernd getrennt leben und andere. Treffen sie von Anfang an eine richtige Entscheidung und sparen sie Steuern. Lohnt sich der Steuerklassenwechsel nach Trennung? Welche Steuerklasse bei Scheidung passt zu meiner Situation?

Welche Steuerklasse nach Trennung passt zu mir, wenn ich Kinder habe?

  • Haben Sie Kinder und suchen Sie eine Steuerklasse nach Trennung? Hier kommt es auf ihre momentane Situation drauf an. Wohnen Sie alleine mit ihrem Kind oder haben Sie bereits einen anderen Partner?
  • Sie wohnen alleine mit ihrem Kind:

Dann passt ihnen die Steuerklasse zwei am besten. Beantragen Sie die Steuerklasse zwei und profitieren Sie bei ihrer Lohnabrechnung und den Freibeträgen. Wichtig dabei ist, dass das Kind bei Ihnen gemeldet ist und sie für das Kind Kindergeld bekommen.

  • Sie wohnen mit einem Partner und ihrem Kind zusammen:

In diesen Situationen können Sie nur die Steuerklasse eins wählen. Da die Steuerklasse zwei in solchen Fällen nicht gewährt werden kann.

  • Sie haben die Möglichkeit wieder zu heiraten und von den Steuerklassenkombinationen 3/5, 4/4 oder 4/4 Faktor weiterhin zu profitieren. Jedoch heiraten Sie auf keinen Fall nur wegen der Steuerklasse, hier spielen andere Faktoren eine viel wichtigere Rolle.

Welche Steuerklasse nach Trennung sollte ich wählen, wenn ich keine Kinder habe?

  • Sie sind verheiratet und haben sich mitten im Jahr getrennt? Dann können Sie ihre bisherige Steuerklasse bis Ende des Jahres noch behalten. Im nächsten Jahr sollte wieder eine Entscheidung fallen und sie müssen eine andere Steuerklasse nach Trennung wählen.
  • Hier kommt jedoch bei der Erstbeschäftigung nur die Steuerklasse eins in Frage. Haben Sie einen weiteren sozialversicherungspflichtigen Job, so muss die Steuerklasse sechs beim Finanzamt beantragt werden.

Welche Steuerklasse nach Trennung passt zu mir, wenn ich dauernd getrennt lebe?

  • Sie leben schon sehr lange dauernd getrennt von ihrem Partner und wollen sich noch nicht scheiden lassen?
  • Hier spielt es eine große Rolle, ob Sie bereits seit dem 01.01. des Jahres dauernd getrennt gelebt haben. Falls ja, so können Sie nun nicht mehr von den Steuerklassenkombinationen der Verheirateten profitieren und sind gezwungen die Steuerklasse eins zu wählen. Haben Sie Kinder, so sieht es schon anders aus.
  • Falls Sie nicht bereits seit dem 01.01. eines Jahres dauernd getrennt gelebt haben, so können Sie bis Ende des Jahres ihre bisherige Steuerklasse nach Trennung behalten. Im nächsten Jahr müsste jedoch eine andere Steuerklasse gewählt werden.

Bei der Wahl der Steuerklasse nach Trennung kommt es auf ihre Situation drauf an. Lassen Sie sich vom Lohnsteuerhilfeverein oder Steuerberater ihres Vertrauens beraten und gut informieren oder rufen Sie bei weiteren Fragen direkt ihr Finanzamt an.

Viel Erfolg und Grüße

Ihr www.steuer-info-blog.de

 

Es wurde nichts gefunden.

Hinterlassen sie bitte ihre Meinung...

Steuernews

Suchwörter